FTP-Zugang mit Mac Finder

FTP-Zugang mit Mac Finder

Mit dem Finder, dem standardmäßigen Dateimanager von Mac OS, lässt es sich ganz einfach auf den eigenen Server via FTP mit folgenden Schritten zugreifen:

Öffne den Finder und klicke auf den Reiter Gehe zu → Mit Server verbinden. Wahlweise dazu kann man auch per Tastenkombination cmd+K den nächsten Schritt aufrufen.

In das sich öffnende Fenster gibt man anschließend seinen Benutzername und den FTP-Servername (alternativ funktioniert bei Hetzner Online GmbH auch die Domain des zu erreichenden Servers, zB. anna-mueller.de) und klickt auf Verbinden.  

Als nächstes gibt man das Passwort für den Zugriff auf den Server ein und klickt auf Verbinden.

Fertig! Jetzt habt ihr über ein Fenster des Finder Zugriff auf eure Dateien auf dem Server. Wichtig: über diesen Weg kann man sich die Dateien auf dem Server lediglich herunterladen bzw. „anschauen“, ein Hochladen von neuen Dateien auf den Server ist auf diesem Weg leider nicht möglich.

 

Die Kommentare sind geschloßen.